Namenspatin

Claudi La


Leo


Steckbrief:

 

Name: Leo

Geschlecht: männlich

Geboren: ca. 2017

Größe: klein

kastriert: ja               

                                                  

Ort: Copaceni/Rumänien


Klein-Leo war ausgesetzt worden und lief ziellos durch die Straßen von Bukarest, als er von unserer Tierschützerin entdeckt und mitgenommen wurde - bevor es die Hundefänger tun oder ein Auto.

 

Im Hunderudel kommt Leo nur bedingt klar, mit Rüden gibt es immer mal wieder etwas Anspannung. Vermutlich lässt er sich einfach nicht die Butter vom Brot nehmen, auch wenn er nur so kurz über dem Erdboden ist. Trotzdem ist er ein lebensfrohes Kerlchen mit einem guten Draht zu Menschen. Er ist gern in der Nähe, da gibt es öfters eine Leckerei außer der Reihe, und wer in der ersten Reihe sitzt, wird eben auch öfter gestreichelt. Das liebt er sehr.

 

Nun wollen wir doch mal schauen, ob wir für den kleinen Knirps nicht noch ein schönes Zuhause finden, wo er entweder die Hauptrolle spielen darf oder sich mit einer Hündin gut vertragen wird. Leo verspricht hoch und heilig, seiner Familie nicht die Haare vom Kopf zu fressen und wird sicher dankbar sein für jede Zuwendung, aufregende Spaziergänge und abends ein gemütliches Körbchen.

 

In Ihrem Leben ist ein Platz für Leo? Melden Sie sich bei uns.

 

Leo wird grundimmunisiert an Impfungen, gechipt, entwurmt, entfloht  und mit EU Heimtierausweis vermittelt.

 

 

Bildergalerie:



Sie haben Interesse an Leo?

 

...dann nehmen Sie per Mail mit uns Kontakt auf und laden sich unseren Fragebogen herunter und schicken diesen ausgefüllt an:

 

info@initiativefuerstrassentiere.de

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!