Der Tierschutzverein

"Initiative für Strassentiere e.V."

begrüßt Sie ganz herzlich auf seiner Homepage!

(geprüfte Organisation nach §11 des Tierschutzgesetz)


Auf diesen Seiten finden Sie Wissenswertes über unsere Arbeit im Tierschutz und Nützliches im Umgang mit Tieren. Wir teilen hier Herzensfreude und Himmelstränen, halten informiert und sagen DANKE für jede Art der Unterstützung, die wir von Ihnen erhalten.

 

Unsere Tierschutzarbeit hat folgende Schwerpunkte: 

  1. Vermittlung von herrenlosen Hunden und Katzen an geeignete Pflege- und Endplätze
  2. Durchführung von Kastrationsprojekten und Aufklärung vor Ort über die Notwendigkeit
  3. Sammeln von Sach- und Futterspenden für bedürftige Tierheime und Auffangstationen
  4. Medizinische Versorgung von Strassentieren und Förderung von Heilungsmaßnahmen.

Bitte helfen Sie uns mit:

 

 Initiative für Strassentiere e.V.

Sparkasse Bodensee

IBAN: DE53 6905 0001 0026 0680 23

BIC: SOLADES1KNZ

Kontonummer: 260 680 23

 

oder via Paypal: info@initiativefuerstrassentiere.de

(bitte Geld an Freunde/Familie senden, sonst fallen Gebühren an)




Canada Life Spendenaktion 2018

 

Die Abstimmung ist vorbei!

Wir können heute stolz verkünden, dass wir bei der Abstimmung in der Kategorie Tierschutz den zweiten Platz erreicht haben.

Das bedeutet nun einen Spendenscheck von Canada Life in Höhe von € 1.500.-- !

Wir bedanken und ganz herzlich bei allen Freunden und Unterstützern, die tagtäglich für uns gestimmt haben. 

IHR SEID SPITZE!



Wir fahren nach Rumänien!

In Copaceni ist der Winter für die Vierbeiner von Gabi und auch für Gabi selbst eine sehr schwere Zeit. 😔

Wir haben durch euch, die uns so tapfer zur Seite stehen:
a) Feuerholz für den Winter kaufen können
b) Die Futterversorgung über den Winter sichern können
c) die medizinische Versorgung der Hunde und Katzen sichern können

Das allein ist großartig, reicht aber nicht aus, die Hände von Menschen werden benötigt um die viele Arbeit auch zu machen. 👍

Wir haben uns daher entschlossen vom 11.01.-14.01.2019 Gabi in Copaceni etwas unter die Arme zu greifen.
Das kleine Team besteht aus Christine, Gabi, Theresa und Tina. Die Reise wird privat finanziert, es wird hierfür zu 100 Prozent nichts vom Verein bezahlt!

Wir waren bisher immer nur im Sommer und Herbst in Copaceni / Rumänien...nie im Winter. Das wird auch für uns eine Herausforderung, da wir weder Strom, daher kein Licht noch fließendes Wasser haben und es außer den beiden Containern keine Innenräume gibt.

Wir trotzen diesen Schwierigkeiten und packen an, was es zu tun gibt und freuen uns auf Gabi und die Vierbeiner 😊