Der Tierschutzverein

"Initiative für Strassentiere e.V."

begrüßt Sie ganz herzlich auf seiner Homepage!

(geprüfte Organisation nach §11 des Tierschutzgesetz)


Auf diesen Seiten finden Sie Wissenswertes über unsere Arbeit im Tierschutz und Nützliches im Umgang mit Tieren. Wir teilen hier Herzensfreude und Himmelstränen, halten informiert und sagen DANKE für jede Art der Unterstützung, die wir von Ihnen erhalten.

 

Unsere Tierschutzarbeit hat folgende Schwerpunkte: 

  1. Vermittlung von herrenlosen Hunden und Katzen an geeignete Pflege- und Endplätze
  2. Durchführung von Kastrationsprojekten und Aufklärung vor Ort über die Notwendigkeit
  3. Sammeln von Sach- und Futterspenden für bedürftige Tierheime und Auffangstationen
  4. Medizinische Versorgung von Strassentieren und Förderung von Heilungsmaßnahmen.

Bitte helfen Sie uns mit:

 

 Initiative für Strassentiere e.V.

Sparkasse Bodensee

IBAN: DE53 6905 0001 0026 0680 23

BIC: SOLADES1KNZ

Kontonummer: 260 680 23

 

oder via Paypal: info@initiativefuerstrassentiere.de

(bitte Geld an Freunde/Familie senden, sonst fallen Gebühren an)


DIE CANADA LIFE SPENDENAKTION 2021

 

Die Canada Life-Spendenaktion „Mach’s Möglich“ findet dieses Jahr zum fünften Mal in Folge statt.

 

Auch wir dürfen wieder dabei sein und brauchen für die Abstimmung eure Hilfe.

 

Vom 15.06.2021, 10 Uhr, bis 24.06.2021, 11 Uhr brauchen wir täglich eure Stimme, um unter die Gewinner zu kommen.

 

Die 20 bestplatzierten Vereine pro Kategorie erhalten eine Spende für ihr Projekt:

 

Platz 1: 2.500 Euro

Platz 2: 1.500 Euro

Platz 3: 1.000 Euro

Plätze 4 bis 20: je 500 Euro

 

Der große Umzug auf das neue Gelände steht bevor, helft uns und Gabi mit eurer täglichen Stimmabgabe. 

 

Die Abstimmung ist ganz einfach:

 

1. Unser Projekt aufrufen (über den Button unten kommt ihr direkt auf unsere Seite)

 

2. E-Mai-Adresse eingeben und auf "Abstimmen" klicken

 

3. Manchmal kommt noch ein Sicherheits-Rätsel (reChAPTCHA) , dieses muß man lösen

 

4. Canada Life schickt euch eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Diesen müsst ihr anklicken. Sollte man den Link nicht anklicken können, einfach kopieren und im Web-Browser einfügen.

!ACHTUNG! Bitte nur auf den ersten Link in der E-Mail klicken, der zweite Link führt dazu, dass die E-Mail-Adresse gesperrt wird und man nicht mehr abstimmen kann!

 

5. Ganz viel mit Freunden, Bekannten und Familie teilen und bitte täglich einmal eure Stimme abgeben.

 

Für Fragen und bei Hilfe könnt ihr uns gerne kontaktieren, wir sind immer für euch da.


!! Achtung großbaustelle !!

 

Jahrelang hat es uns immer wieder verfolgt, Tag für Tag, die Frage: Was passiert, wenn Gabi von dem Grundstück runter muß, auf dem sie mit den Tieren nur geduldet ist?

 

Jetzt ist es passiert, der schlimme Traum wird wahr, wir müssen umziehen!

 

Lest die Geschichte dazu!


Aktion Platz schaffen mit Herz

Was macht ihr so mit eurer Zeit? Frühjahr heißt Frühjahrsputz.

 

Viele fangen an auszumisten. Wer das tut, kann etwas Gutes für uns tun. Mistet eure Kleiderschränke aus, entsorgt Schuhe, die ihr nicht mehr tragen wollt.

 

 

Du weißt nicht, wohin mit deiner aussortierten Kleidung? Deine alten Lieblingsstücke können anderswo Gutes tun. Mit jeder Paketspende an Platz schaffen mit Herz unterstützt du gemeinnützige Organisationen und Projekte.

 

Auch wir sind dabei! Für Gabi und die Fellnasen.

 

Es ist ganz einfach, kostet nichts und lohnt sich wirklich!

 

Einfach einen Paketschein kostenlos anfordern, Paket mit mindestens 5 kg, max. 25 kg packen, in den Hermes-Shop bringen und auf den Voting-Code warten. Dieser kommt per e-Mail nach Paketeingang bei Platz schaffen mit Herz.


!Wir suchen Dich!

Ariane und alle unsere Samtpfoten suchen ein Zuhause.

 

Wir suchen eine Pflegestelle für eine oder auch hin und wieder zwei Katzen (Geschwister oder beste Kumpels).

 

Wer hat Lust und Zeit, für uns aktiv zu werden.

 

Schreibt uns eine Nachricht, wir freuen uns. Ariane schaut schon ganz gespannt, ob Nachrichten kommen ;-)


Unser Verein im Interview

Wir wurden in der Corona-Zeit zum Thema Welpenhandel und Vermittlung von Hunden interviewt.

Auch in diesem Jahr hat die Idsteiner Zeitung anläßlich des größten Spendenmarathons für Tiere von Veto Tierschutz wieder einen netten Artikel über unseren kleinen Verein herausgegeben.

 

Die Idsteiner Zeitung hat unseren Verein interviewt, es ist ein schöner Artikel dabei heraus gekommen.

 

Wenn man das Bild anklickt, wird es vergrößert!


VETO - Europas Stimme fuer Tierschutz