Kastrationspatenschaften



Unser Wunsch ist es dem ewigen Teufelskreis zwischen Trächtigkeit und Mutterpflichten,

sowie dem ständigen Trieb nach einer läufigen Hündin / einer rolligen Katze zu entkommen.

 

Tierschutz beginnt mit Kastration !

 

Warum?-... werden sich jetzt bestimmt viele von Ihnen Fragen.

Am Beispiel der Katze lässt sich dies sehr gut erklären:

 

Zigtausende Strassenkatzen, vermehren sich mindestens 2x/Jahr, und bringen durchschnittlich 5 Kitten zur Welt. Diese werden mit 5 Monaten geschlechtsreif und können dann ebenfalls 2x/Jahr durchschnittlich 5 Kitten zur Welt bringen.....wo das auf Dauer hinführen kann, sieht man an der Grafik.


Mal abgesehen davon, dass das Leben auf der Strasse gefährlich ist, weil viele Tiere gejagt, gequält oder getötet werden, werden auch gefährliche Krankheiten, wie FIV/FELV, durch Revierkämpfe oder Paarung immer weiterverbreitet. All diese Tiere bleiben meist unbehandelt, und erleiden Schmerzen, bis sie ihrem Leid irgendwann qualvoll erliegen.

 

Deshalb sind Kastrationen die einzige Möglichkeit, das Elend der vielen Strassentiere einzudämmen, und nachhaltig zu beenden, und deshalb liegen uns

Kastrationen so sehr am Herzen !

 

Hier sind wir sehr auf Ihre Unterstützung angewiesen. Eine Kastration kostet zwischen

30,00 € und 50,00 €.

Wenn Sie uns mit einer Kastrationspatenschaft unterstützen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, oder schicken sie eine Mail an

 

info@initiativefuerstrassentiere.de 


 Unsere Bankverbindung:

 

Initiative für Strassentiere e.V.

Sparkasse Bodensee

IBAN: DE53 6905 0001 0026 0680 23

BIC: SOLADES1KNZ

Kontonummer: 260 680 23

 

oder Paypal: