Namenspaten

Relu & Bine Jurablea


Resa


 

Steckbrief:

 

Name: Resa

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca. November 2019

Größe: ca. mttelgroß

kastriert: nein

 

Ort: Gabi/Copaceni


Hundemädchen Resa bildet derzeit mit den Brüdern Flix und Floxel das Dreamteam im Unsinn anstellen. Entweder mit lauten Gebell oder heimlich still und leise, je nachdem :-)

 

Resa ist zwar gut versorgt und freundlich aufgeschlossen Menschen gegenüber, dennoch wird sie derzeit nur von anderen Hunden und Katzen erzogen. Verhaltensweisen, die ein harmonisches Zusammenleben mit Menschen ermöglichen, bekommt sie derzeit nicht vermittelt, weil die Zeit nicht ausreicht. Der optimale Zeitpunkt, sie in eine Familie aufzunehmen, ist jetzt.

 

Resa mag Hunde, Katzen und Menschen. Ein ggf bereits vorhandener Hund sollte souverän genug sein, ihre übermütigen „Angriffe“ in die Schranken zu weisen, ohne sie zu verletzen. Gegebenenfalls vorhandene Katzen müssen selbstbewußt genug sein. 

Resas neue Halter sollten bewegungsfreudig sein und ihr mit Liebe und Konsequenz die Regeln des Lebens in einer Wohnung vermitteln können. Mit viel Spiel und Spaß als Ausgleich und immer einem lieben Wort, steht einer wundervollen Zukunft nicht im Weg.

 

Resa wird mit einer Grundimmunisierung an Impfungen, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU Heimtierausweis vermittelt.

 

 

 

Bildergalerie:



Sie haben Interesse an Resa?

 

...dann nehmen Sie per Mail mit uns Kontakt auf oder laden sich unseren Fragebogen herunter und schicken diesen ausgefüllt an:

 

info@initiativefuerstrassentiere.de

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!